Casa Marienheim Baden - Außenansicht

Casa Marien­heim Baden

Schimmergasse 1-3, 2500 Baden

Beratung & Service:
Mag. (FH) Petra Freilinger, Ulrike Fux und Angelika Huber
Telefon: +43 2252 433 93
Fax: +43 2252 433 93-222
E-Mail: pflege.marienheim.baden@casa.or.at

Büro­zeiten: Mo-Mi 8:00-15:30 Uhr, Do 8:00-17:30 Uhr, Fr 8:00-12:00 Uhr

Besuchszeiten: Derzeit kommt es aufgrund der Corona-Pandemie zu Einschränkungen unserer Besuchszeiten. Im Moment sind Besuche zwischen 10 und 16 Uhr, sowie nach telefonischer Vereinbarung unter +43 2252 433 93, möglich.

Kontakt

Das Haus

Wohnen im Grünen in der schönen Kurstadt Baden: Das Casa Marienheim Pflegewohnhaus Baden bietet Raum für 78 Bewohner*innen in 5 Hausgemeinschaften für jeweils 11 bis 18 Bewohner*innen. Gleich Tür an Tür befindet sich „Casa – betreubares Wohnen“ mit 21 modernen, senior*innengerechten Wohnungen mit Blick in den wunderschönen Garten. Dieser lädt zum Verweilen und Spazieren ein. Ein Juwel ist die Marienkapelle mit mehr als 150-jähriger Tradition.

Räumlichkeiten & Ausstattung

  • Wohnen in Hausgemeinschaften
  • 70 Einzelzimmer, 4 Doppelzimmer
  • Offener Wohn-, Ess- und Gemeinschaftsbereich
  • Jede Wohneinheit besteht aus: Schlaf-Wohnraum, Bad mit WC, Garderobe, Notrufsystem, TV-/Telefonanschluss
  • Individuelle Zimmergestaltung (eigene Kleinmöbel können mitgebracht werden)
  • Balkone & Garten
  • Marienkapelle mit regelmäßigen Gottesdiensten
  • WLAN

Aktivitäten

  • Vielfältige, aktive Senior*innenbetreuung
  • Musik, kreatives Gestalten, Bewegung, Gedächtnistraining, Gartenaktivitäten u.v.m.
  • Veranstaltungen, Feste, gemeinsame Ausflüge
  • Berücksichtigung individueller Freizeitwünsche
  • Tiertherapie
  • Wöchentliche Gottesdienste
  • Rikscha-Touren

Betreu­bares Wohnen: Senior*innen­gerechte Wohnungen

Betreu­bares Wohnen in direkter Nach­barschaft zum Casa Marien­heim Pflege­wohn­haus: Genießen Sie die Vor­teile einer eigenen senior*innengerechten Miet­wohnung in Baden bei Wien. Das Wohn-An­gebot reicht von 1–3 Zimmern. Gleich neben dem Casa Marienheim Pflegewohnhaus ergeben sich auf Wunsch Synergien. Der haus­eigene Garten sowie das vielseitige Freizeit­angebot können genutzt werden.

Die monatliche Service­pauschale enthält verschiedene Grund­leistungen, wie haus­technischer Service, Mit­nutzung von Räum­lichkeiten, Termin­koordination oder Vermittlungs­service für Zusatz­angebote. Nutzung der Angebote und Leistungen des Pflege­wohn­hauses sind ohne Auf­preis (in der Fix­pauschale der Miete) inkludiert.

Bezug von individuellen Wahl­leistungen, die auf die Be­dürfnisse der Bewohner*in ab­gestimmt sind (z.B. Einkaufs-, Besorgungs- oder Apotheken­service) und gesondert verrechnet werden.

Ver­pflegung wird für die Mieter*innen gegen Auf­preis angeboten.

Lage

Heim- und Pflegedienstleitung

Nesica Pejic M.Sc.

Nesica Pejic M.Sc.
Heim- und Pflege­dienst­leitung

Nesica (Nena) Pejic hat 2005 die Kranken­pflegeschule in Stockerau ab­solviert und ist seitdem in der Lang­zeitpflege tätig. Berufliche Erfahrungen hat sie in anderen Wiener Pflege­organisationen gesammelt. Seit 2012 hat sie - nach einigen Monaten Tätigkeit als DGKP – die Rolle der Wohn­bereichsleitung im Casa Kagran Pflege­wohnhaus übernommen. 2017 war sie in der Qualitäts­sicherung für die Pflege­wohn­häuser Casa Marien­heim und Casa Guntramsdorf tätig. Seit 2018 arbeitet sie als Wohn­bereichs­leitung im Casa Marien­heim Baden Pflege­wohn­haus und seit 2021 ist sie Heim - und Pflege­dienst­leitung bei Casa Marienheim Baden.

Nena Pejic ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. In ihrer Freizeit pflegt sie gerne ihren Garten und verbringt viel Zeit mit ihrer Familie und ihrem Hund. Das Berufs­leben mit dem Privat­leben gut in Einklang zu bringen, ist Nena besonders wichtig. Ihre Arbeit zeichnet sich dadurch aus, dass sie sich realistische, mittel­fristige Ziele setzt, um Visionen langfristig in die Realität umzusetzen.

Fragen und Antworten

Im FAQ-Bereich unserer Website erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um das Leben in unseren Casa Pflegewohnhäusern.

Zu den FAQ

Lernen Sie alle Wirkungsfelder der Casa kennen.