Sehr geehrte/r Casa-Besucher*in!

Aufgrund der geänderten Situation anlässlich des Corona-Virus (SARS-CoV-2 / COVID-19) informieren wir Sie hier­mit über die ein­geschränkte Öffnung unserer Casa Pflege­wohn­häuser für Besucher*innen.

Das aktuelle Bundes­gesetz­blatt vom 28.06.2021 zum Download.
Änderungen der Besuchsregelungen ab 1. Juli 2021:

  • Besucher*innen dürfen das Pflege­wohn­haus nur mit gültigem Nach­weis einer geringen epidemiologischen Gefahr betreten, den sie während es gesamten Auf­enthalts bei uns bereitzuhalten haben
  • In geschlossenen Räumen ist seitens Besucher*innen durch­gehend eine Maske zu tragen (laut Verordnung ab. 1.7.2021: „eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende und eng anliegende mechanische Schutzvorrichtung“ = Mund-Nasen-Schutz).

Das Bundes­gesetz­blatt vom 10.5.2021 zum Download.

Schreiben für Bewohner*innen, An- und Zugehörige vom 19.05.2021 zum Download.

Ab 1.4.2021 in NÖ: Die NÖ Landes­gesundheits­agentur hat die Abteilung Soziales und Generationen­förderung darüber informiert, dass die Besuche in allen Pflege- und Betreuungs­zentren der NÖ LGA während der Osterruhe aufgrund der aktuellen epidemiologischen Lage auf 1 Besucher*in pro Woche pro Bewohner*in beschränkt werden.

Ab 16.12.2020 ist beim Besuch unserer Einrichtungen ein negativer Test vorzulegen. Bitte um Beachtung, dass die Einrichtung nur nach Vorweisen eines negativen Tests betreten werden kann.

Ab 17.11.2020: lt. § 10/Abs. 1 ist das Betreten von Alten-, Pflege- und Behinderten­heimen mit Aus­nahme einer Besucher*in pro Bewohner*in pro Woche untersagt.
Das Bundesgesetzblatt vom 15.11.2020 zum Download.

Bitte kontaktieren Sie das Beratung & Service-Team des jeweiligen Casa Pflege­wohn­hauses, um Ihren Besuchs­termin zu vereinbaren.

Darüber hinaus ersuchen wir Sie weiterhin um vermehrte Nutzung von digitalen Kontakt-­Möglichkeiten mit Telefon oder Smart­phone, um mit Ihren Angehörigen gut in Kontakt zu bleiben.

Vielen Dank!
Matthias Steinklammer, Geschäftsführung + Ihr Casa Pflege-Team

Kontakt

Bei weiteren Fragen unterstützen Sie unser Mitarbeiter*innen sehr gerne.

Kontakt anzeigen

Lernen Sie alle Wirkungsfelder der Casa kennen.